64 Haus 2/3 projekt

Haus 2/3 schafft alle räumlichen Qualitäten durch seine Struktur. Das Haus am Hang nutzt die Notwendigkeit der strukturellen Elemente um einen kraftvollen Ausdruck und ein starkes Raumgefüge zu erzeugen. Die konsequente Teilung in zwei Raumbereiche (im EG) respektive drei Raumschichten (im OG) führt zu einem spannenden Polyrythmus und einer reichhaltigen, aus der inneren Bedingtheit entstehenden Zusammengehörigkeit der Geschosse.