75 Szenografie Gessnerallee aktuell, realisiert, installation

Bei Monika Truongs Arbeit "Be Part Of" wird in drei Akten die Beziehung zwischen den Menschen auf und vor der Bühne in Frage gestellt. Die in steter Reibung mit der dramaturgischen Konzeption entwickelte Szenografie, erschafft in einem temporären Umfeld prototypische Räume des Zusammenkommens. Während die Räume 1 und 3 in ihrer Leichtigkeit die vergänglichen Beziehungen im Theater akzeptiert, schafft der mittlere Raum einen realen Ort hinter den Kulissen. Die adaptive Rauminstallation kann mit einer Kombination aus lokal – in jedem Theater – verfügbaren Elementen, sowie wenigen, spezifisch für die Performance produzierten Versatzstücken aufgebaut werden. Die Leichtigkeit, Tourfähigkeit und situative Adaptierbarkeit der Szenografie, trägt damit der Idee der zentralen Frage der Arbeit Rechnung.

Konzeption und Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit Monika Truong und der technischen Leitung derGessnerallee Zürich.